Lehrpreise an Prof. Metzger und Ass. iur. Christian Klügel verliehen

Bei der diesjährigen Verleihung der Georgias- und Alkidamas Lehrpreise, die an insgesamt 6 Lehrende der Juristischen Fakultät verliehen werden, wurden gleich zwei Mitarbeiter des IRI für die Qualität ihrer Veranstaltungen gewürdigt:

 

  • Prof. Metzger hat für seine Erbrecht Vorlesung des vergangenen Semesters (SoSe 2013) den Gorgias-Lehrpreis für Rhetorik und Didaktik erhalten.
  • Ass. iur. Christian Klügel hat für seine AG zum Grundkurs BGB III und IV des vergangenen Semesters (SoSe 2013)den Alkidamas-Lehrpreis für Rhetorik und Didaktik erhalten.
Die Juristische Fakultät verleiht seit dem WS 1997/1998 regelmäßig den Gorgias-Lehrpreis für Rhetorik und Didaktik für die drei besten Vorlesungen. Auch im Bereich der Arbeitsgemeinschaften werden die drei am besten evaluierten Lehrveranstaltungen entsprechend mit dem Alkidamas-Preis gewürdigt. Die Verleihung der Preise erfolgte unter Mitwirkung der Studierenden im Rahmen der Lehrevaluation für das Sommersemester 2013.