PRISM & CO: Sich auf EU-Ebene zum Thema „Überwachung“ einbringen!

Das IRI ist Konsortialpartner im durch die EU-Kommission finanzierten Projekt RESPECT. Wir beschäftigen uns mit dem rechtlichen Rahmen und den gesellschaftlichen Auswirkungen von Überwachung durch staatliche und private Stellen. Wichtiger Teil des Projektes ist es, Stimmungsbilder der Bevölkerung aller EU-Staaten einzufangen, um darauf aufbauend die Kommission beraten zu können.

Wir laden alle herzlichst ein, sich im Rahmen der nachstehenden Umfrage zum Thema Überwachung zu äußern! Die Ergebnisse der Umfrage werden statistisch ausgewertet und die so gewonnenen Statistiken und daraus erarbeiteten Vorschläge für eine künftige Gesetzgebung mit Vertretern der EU-Kommission, staatlichen Stellen und anderen Wissenschaftlern diskutiert und ergänzt.

http://bit.ly/surveyrespectproject

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung!

Forum IT-Recht des Instituts für Rechtsinformatik

Das Institut für Rechtsinformatik der Leibniz Universität Hannover sowie der EULISP Alumni e.V. laden im Wintersemester jeweils an drei Abenden zu Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen des IT-Rechts ein.

Als Referenten werden ausgewiesene Praktiker gewonnen, die miteinander unter Einbeziehung aller Anwesenden diskutieren werden. Als Moderatoren fungieren jeweils eng mit der Thematik vertraute EULISP Alumni-Mitglieder.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Im Anschluss an jede Veranstaltung begrüßen wir Sie gerne zu einem gemütlichen Beisammensein in der Institutsbibliothek.

Weiterlesen