Forum IT-Recht des Instituts für Rechtsinformatik

Das Institut für Rechtsinformatik der Leibniz Universität Hannover sowie der EULISP Alumni e.V. laden im Wintersemester jeweils an drei Abenden zu Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen des IT-Rechts ein.

Als Referenten werden ausgewiesene Praktiker gewonnen, die miteinander unter Einbeziehung aller Anwesenden diskutieren werden. Als Moderatoren fungieren jeweils eng mit der Thematik vertraute EULISP Alumni-Mitglieder.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Im Anschluss an jede Veranstaltung begrüßen wir Sie gerne zu einem gemütlichen Beisammensein in der Institutsbibliothek.

Weiterlesen

Open Day am IRI, Mittwoch 13.00 Uhr

Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Open Day am IRI geben.

Am morgigen Mittwoch, den 19.6.2013, findet ab 13.00 Uhr in Raum 805 im 8. Stock des Hauptgebäudes am Conti-Campus eine Informationsveranstaltung zum Schwerpunkt 7 (IT-Recht und Geistiges Eigentum) statt.

In einer lockeren Atmosphäre werden die Dozenten den Schwerpunkt vorstellen. Außerdem werden auch ehemalige Schwerpunktstudenten anwesend sein, die gern über ihre Erfahrungen berichten.

Weitere Informationen zum Schwerpunkt finden sich im Flyer zum SP 7.

 

Prof. Forgó zum Thema Urheberrecht

Prof. Dr. Forgó wird am heutigen 4. März an einer Diskussion zum Thema Urheberrecht teilnehmen.

In Österreich ist die Reform des Urheberrechts ins Stocken geraten. Durch die Reform soll es unter anderem ermöglicht werden, eine Abgabe auf Festplatten zu erheben, die den Urhebern einen Anteil an der Nutzung ihrer Werke sichern soll. Im Handel regt sie dagegen jedoch ein immer größer werdender Widerstand.

Es duskutieren:

Nikolaus Forgó, Professor am Institut für Rechtsinformatik in Hannover und Leiter des Universitätslehrgangs Informations- und Medienrecht in Wien

Axel Anderl, Rechtsanwalt und Spezialist für IT-Recht und geistiges Eigentum

Damian Izdebski, Sprecher der Plattform für ein modernes Urheberrecht

Franz Medwenitsch, Geschäftsführer IFPI Austria – Verband der Österreichischen Musikwirtschaft

Gerhard Ruiss, Geschäftsführer IG Autorinnen Autoren, Initiative „Kunst hat Recht“

Moderation
Benedikt Kommenda, „Die Presse“

Zeit und Ort
Montag, 4. März 2013, 18 Uhr
Dachgeschoß im Juridicum, Schottenbastei 10–16, 1010 Wien

SP 7 Anmeldefrist Sommersemester 2013: 1. März 2013

Fragen Sie sich manchmal:

Welche Handlungen im Internet stellen Urheberrechtsverletzungen dar?

Welche Rechte haben Verbraucher bei Geschäften auf eBay oder Amazon?

Wie werden Domainname-Streitigkeiten international gelöst?

Wer haftet für Links oder Foreneinträge?

Dann melden Sie sich für die Schwerpunktbereichsprüfung SP 7 an.

Anmeldefrist für das Sommersemester 2013 ist der 1. März 2013.

Weitere Informationen finden Sie online auf den Seiten des Prüfungsamtes. Bei Fragen wenden Sie sich an: pruefungsamt@jura.uni-hannover.de