Forum IT-Recht am 03.11.2014 zum Thema „Bitcoin – Die Zukunft des Geldes?“

Das nächste Forum IT-Recht wird am 03. November 2014 um 18:00 in Raum 1502/805 (Conti-Hochhaus) stattfinden und das Thema „Bitcoin – Die Zukunft des Geldes?“ haben. Bitcoin als dezentrale Krypto-Währung hat sich zwischenzeitlich nicht nur als alternative Leitwährung etabliert, sondern auch als Spekulationsobjekt. Bitcoins werden verwendet, um Lebensmittel und Elektronik im Internet zu erwerben, aber auch wegen der Möglichkeit geschätzt, auf dem Schwarzmarkt anonym bezahlen zu können. Weiterlesen

Veranstaltungsreihe Forum IT-Recht dieses Jahr beendet

Die Veranstaltungsreihe „Forum IT-Recht“ ist nach drei Terminen über die Themen

  • USA & EU: „Geistiges Eigentum“ und die transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft aka TTIP/THIP – Chancen und Risiken
  • PRISM, Tempora & Co. – Zeitenwende in der Bürgerüberwachung?
  • Netzneutralität

mit der heutigen Veranstaltung zum Thema Netzneutralität für dieses Jahr zu Ende gegangen. Auch heute wurde die Veranstaltung wieder gestreamet – zugehörige Kommentare können unter dem Hashtag #forumitrecht eingesehen werden. Weiterlesen

Forum IT-Recht mit Live-Stream

Nachdem zum letzten Forum IT-Recht am 11.11.2013 über Prism, Tempora & co bereits erstmalig ein Live-Stream zu sehen war und insgesamt über 700 Zuschauer (auch dank einer Newsmeldung auf heise.de) die Veranstaltung verfolgt haben, wird es auch für das kommende Forum am

25.11.2013 zum Thema Netzneutralität 

wieder einen Live-Stream geben. Der Stream wird ab 18:00 unter http://www.iri.uni-hannover.de/forum-it-recht.html online sein. Wer nicht persönlich teilnehmen kann, aber dennoch mit diskutieren möchte, kann die Veranstaltung außerdem bei Twitter unter dem Hashtag #forumitrecht verfolgen und dort auch Fragen an das Podium richten.

Forum IT-Recht am 25.11.2013 zum Thema „Netzneutralität“

Am kommenden Montag, den 25.11.2013, findet das Forum IT-Recht zum Thema „Netzneutralität“ statt. Beginn ist um 18:00 in Raum 805 (Conti-Hochhaus). Die Teilnahme ist kostenlos.

Netzneutralität

Bereits seit längerer Zeit geistert der Begriff der Netzneutralität durch die Medien. Die Netzneutralität soll die „wertneutrale und diskriminierungsfreie“ Übermittlung von Daten im Internet gewährleisten. Im April 2013 kündigte die Deutsche Telekom an, ab 2016 Übertragungsgeschwindigkeiten reduzieren zu wollen, wenn vom Nutzer ein bestimmtes Datenvolumen erreicht werde. Weiterlesen