Professor Dr. Forgó nimmt an IFCLA Conference 2016 in London teil

Am 09. und 10. Juni brachte die IFCLA (The International Federation of Computer Law Associations) Konferenz 2016 in London Experten des IT-Rechts zusammen, um sich auf internationaler Ebene fachlich auszutauschen. Ziel der Konferenz war insbesondere die Vernetzung von Fachleuten und Vordenkern des IT-Rechts, um eigene Perspektiven und Kenntnisse zu erweitern.
Zu diesem Anlass hat Professor Dr. Forgó an der Sitzung zum Thema „Stream B: Internet of Things/Data analytics – Translantic perspectives on data usage“ teilgenommen.

Weitere Informationen zur IFCLA-Konferenz finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *