ZD-Aktuell: Veröffentlichungen

Im Newsdienst ZD-Aktuell haben in Heft 12 die folgenden Mitarbeiter des Instituts für Rechtsinformatik Beiträge veröffentlicht:

Dipl.-jur. Sarah Jensen
„Gesetzentwurf zum Scoring-Änderungsgesetz wird in Erster Lesung abgelehnt“

Ass. jur. Dominik Basten
„Schutz von Patientenakten nach insolvenzbedingter Schließung eines Krankenhauses“

RA Thorsten Heermann
„AG Nienburg: Erstmals Dash-Cam-Aufzeichnung als Beweismittel im Strafverfahren zugelassen“

Dipl.-jur. Jonathan Stoklas
„XXI. Tätigkeitsbericht der LfD Niedersachsen für die Jahre 2011/2012 – Videoüberwachung in privaten Unternehmen“

Ass. jur. Friederike Knoke, Dipl.-jur. Jonathan Stoklas
„Internationales Forschungsprojekt zu elektronischen Beweisen in Strafverfahren“

Ass. jur. Alan Dahi
„Shattering the Expectation of Privacy: Third Party Records – United States v. Davis“

Ioannis Revolidis LL. M.
„The Greek DPA on the Notion of Personal Data in the Light of CJEU C-212/13“

Diese Beiträge finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *