EICAR-Conference

Das IRI wird in Partnerschaft mit der EICAR die diesjährige EICAR-Conference vom 17.-19. November 2013 an der Leibniz Universität Hannover abhalten.

Die EICAR Conference befasst sich seit nunmehr 22 Jahren mit dem Thema Datensicherheit und erfreut sich in der IT-Sicherheitsbranche großer Beliebtheit, insbesondere Akademiker und Vertreter diverser Forschungs- und Entwicklungsabteilungen erfreuen sich an der Gelegenheit, Informationen auszutauschen.

DIE VERANSTALTUNG FINDET IM FOYER DES GEBÄUDES DER WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN STATT.

Erstmal werden nun im Rahmen der dreitägigen Veranstaltung die Themen „Datensicherheit“ und „Datenschutz“ miteinander verbunden und die ursprünglichen Vorträge zum Thema „Datensicherheit“ durch weitere Vorträge zum Thema „Datenschutz“ ergänzt.

Das Thema Datenschutz gewinnt in anbetracht fortschreitender technischer Innovation und aktuellen Schlagzeilen, z.B. durch den Fall Snowden, immer höhere Relevanz für Unternehmen. Insbesondere Fragen um deutschen, europäischen und internationalen Datenschutz drängen sich in den Vordergrund. Und wie lassen sich Datenschutz und Datensicherheit miteinander kombinieren, insbesonere unter Einbezug aktueller Herausforderungen?

Die Partnerschaft mit der EICAR-Conference wird die Entwicklung der Themen „Datenschutz“ und „Datensicherheit“ weiter voran treiben.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Studenten der LUH kostenlos. Die Teilnahme an Social Events wie dem Expert Meeting ist auch für Studenten möglich, allerdings fallen dafür Selbstkosten i.H.v. 100 € an.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich, Informationen dazu unter folgendem Link: http://www.eicar.org/files/registration_form_eicar_conference_2013.pdf 

Detailierte Informationen zum Programm finden Sie hier: http://www.eicar.org/19-0-Program.html 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *