Netzwerk IT-Recht Hannover am 31.10.2013

Das diesjährige Kompetenznetzwerk IT-Recht wird am 31.10. ab 15:00 am Institut für Rechtsinformatik stattfinden.

Die Vortragsthemen und Referenten sind:

1.      „Datenschutzgrundverordnung und smarte Überwachung. Ein Projektbericht.“

Referenten: Nikolaus Forgó / Christian Hawellek (Institut für Rechtsinformatik, Leibniz Universität Hannover)

2.      “ Rechtliche Auseinandersetzung mit den Cloud Services von Amazon, SAP und Microsoft “

Referent: Jan Spittka (Hogan Lovells International LLP) / Uwe Schmid (E.ON Business Services GmbH).

European Conference on Health Law

The fourth European Conference on Health law takes place in Coimbra, Portugal, from Wednesday 9th October until Friday 11th October, 2013. It is organized by the European Association of Health Law (EAHL) every two years since 2008 when EAHL was established. On Thursday, a Joint Workshop by the EAHL and the European Journal on Health Law (EJHL) about “Patient Safety and Informational Privacy from a European Perspective” will take place. Fritz Pieper will attend as panel member. For more information on the programme visit http://eahlconference2013.org/index.php?option=com_content&view=article&id=6&Itemid=5/.

Rechtmäßige Nutzung von Streaming-Technologie und Wirksamkeit des RTMPE

Erschienen in der MMR 2013, S. 623-627 ist ein Aufsatz von Dipl.-Jur. Dennis Heinemeyer in Zusammenarbeit mit Dipl.-Ing. Matthias Kreitlow mit dem Thema:

Umgehung technischer Schutzmaßnahmen von Medienangeboten

Rechtmäßige Nutzung von Streaming-Technologie und Wirksamkeit des RTMPE gem. § 95a UrhG

Auf technischer Seite wird beleuchtet, wie das Streaming von Webvideos funktioniert und wie eine Stream-Recorder-Software es ermöglicht, die Videos wiederum lokal auf dem PC des Anwenders zu speichern. Hier setzt Adobes RTMPE an, ein Verfahren, welches das Speichern von Streams erschweren soll. Auf rechtlicher Seite wird nun überprüft, ob es sich hierbei um eine wirksame technische Maßnahme i.S.d. § 95a UrhG handelt und ob diese umgangen wird.

Forum IT-Recht des Instituts für Rechtsinformatik

Das Institut für Rechtsinformatik der Leibniz Universität Hannover sowie der EULISP Alumni e.V. laden im Wintersemester jeweils an drei Abenden zu Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen des IT-Rechts ein.

Als Referenten werden ausgewiesene Praktiker gewonnen, die miteinander unter Einbeziehung aller Anwesenden diskutieren werden. Als Moderatoren fungieren jeweils eng mit der Thematik vertraute EULISP Alumni-Mitglieder.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Im Anschluss an jede Veranstaltung begrüßen wir Sie gerne zu einem gemütlichen Beisammensein in der Institutsbibliothek.

Weiterlesen